Warenkorb
0 Artikel 

 


 Unser Angebot
 
Mehr über...
Relevante Suchbegriffe
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Als Verbraucher können Sie Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der Bestellung widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Bestellung. Der Widerruf ist zu richten an:

DB-Computer, Inhaber: Dirk Balke
Enziangasse 4
31020 Salzhemmendorf
Fax: 05153 / 8000181
em@il: info@dbcomputer.de

Widerrufsfolgen

Im Fall eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre -  zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was ihren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind Sie dabei verpflichtet, bis zu einem Bestellwert von  40,00 EUR die Versandkosten der Rücksendung zu tragen. Bei einem Bestellwert über 40,00 EUR  tragen wir aufgrund der gesetzlichen Bestimmungen die Versandkosten der Rücksendung. Auch wenn der Gesetzgeber dies nicht vorschreibt, möchten wir Sie bitten, Ihre Rücksendungen für uns kostenfrei zurückzusenden. Sie helfen dadurch, dass unsere Preise so günstig wie bisher bleiben können.

 

 


Zurück
Firmenprofil
 
Sofortüberweisung